Wabenstrukturen in der Additiven Fertigung - von der Natur lernen und Vorteile nutzen

Was haben die BaumeisterInnen der Bienenvölker und die Fertigung von Better Basics Laborbedarf gemeinsam? Beide fertigen mit großem Fleiß und Einsatz auch bei großer Wärme im Sommer 2022 Wabenstrukturen. Sie verbinden durch additive Verfahren Stabilität und Form in harmonischer Weise. So zum Beispiel bei unserem Modul Nummer 01148 – einer sehr beliebten und vielseitigen Ablagemöglichkeit für Kleinteile im Labor. Da Waben immer eine gute Wahl sind, wenn Platz optimal genutzt werden soll, haben wir für uns dieses Muster übernommen.
 
Wussten Sie, dass der 3D-Druck mit Bienenwachs schon im Jahr 2014 im Bereich der Kunst angewandt wurde? Aber auch die Bauweise der Bienenwabe durch Bienenvölker selbst ist genau genommen ein additives Fertigungsverfahren. Bienenwachs wird dabei bei 40°C geschmolzen und dann mit einer Wandstärke von nur 0,07 mm zur Wabenform verbunden.
 

Weitere Informationen

Hier können Sie sich unseren Produktkatalog als PDF-Datei im Bereich Downloads unserer Webseite herunterladen.

Wenn Sie Interesse an unseren Produkten haben, dann nutzen Sie bitte das Anfrage-Formular im Bereich Downloads.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, dann kontaktieren Sie uns bitte und nutzen Sie unser Kontaktformular.