Das SmartRack® - LEAN-Management und 5S

Das SmartRack® unterstützt die praktische Umsetzung sowie die Implementierung von Lean Management Methoden, wie der 5S-Methode praktisch und effizient und hilft dabei ein „LEAN Lab“ zu etablieren.

LEAN-Management und die 5S-Methode sind leistungsstarke Werkzeuge zur Verbesserung der Arbeitsplatzorganisation im Labor. In diesem Kontext ist das SmartRack® von Better Basics Laborbedarf zweifellos die ideale und praktische Möglichkeit, um diese Prinzipien erfolgreich an jedem Laborarbeitsplatz anzuwenden.

SmartRack® JPEG Datei 2560 x 2560 Pixel Webauflösung
SmartRack® mit Beispielausstattung
SmartRack® mit Beispielausstattung, Detailaufnahme
SmartRack® mit Beispielausstattung, Detailaufnahme

Was ist LEAN-Management?

Lean-Management ist ein bewährter Ansatz zur Verbesserung der Effizienz und zur Reduzierung von Verschwendung in verschiedenen Arbeitsumgebungen. Im Laborumfeld, das oft von komplexen Arbeitsabläufen und begrenztem Platz geprägt ist, sind die Prinzipien des Lean-Managements von entscheidender Bedeutung, um die Qualität der Arbeit zu steigern und Kosten zu senken.

Was ist 5S?

Die 5S-Methode ist eine bewährte Organisations- und Arbeitsplatzoptimierungstechnik, die ursprünglich aus Japan stammt. Man bezeichnet dieses System als „Total Productive Maintenance“ (TPM). Sie zielt darauf ab, Effizienz, Produktivität und Sicherheit in Arbeitsumgebungen zu steigern, indem sie fünf Schritte oder Prinzipien anwendet, die alle mit dem Buchstaben „S“ beginnen.

Was ist das SmartRack®?

Das SmartRack® ist ein innovatives Labororganisationssystem, das für Ordnung und Platzersparnis am Arbeitsplatz sorgt. Es ermöglicht die sichere Aufbewahrung von Laborglasgeräten und Zubehör, verhindert Arbeitsunfälle und steigert die Effizienz der Laborarbeit um bis zu 30%. Mit bis zu 80% Platzersparnis ist das SmartRack® eine praktische Lösung für jedes Labor.

Labor mit einem befüllten SmartRack
SmartRack® in einem Sicherheitsabzug in einem großen europäischen Labor

Wie kann das SmartRack® ganz praktisch 5S und LEAN-Management im Labor unterstützen?

LEAN-Management im Labor:

  • Das SmartRack® basiert auf den Prinzipien der LEAN-Methoden, die darauf abzielen, Verschwendung zu beseitigen und den Wertfluss zu optimieren. Es ermöglicht die effiziente Organisation von Arbeitsmitteln, wodurch Zeit- und Arbeitskosten reduziert werden.

  • Effiziente Organisation: Durch die effiziente Organisation und optimale Nutzung des begrenzten Laborplatzes trägt das SmartRack® zur Reduzierung von Verschwendung durch unnötige Bewegung und Lagerung bei, da alle Arbeitsmittel durch Ausnutzung der Raumhöhe am Arbeitsplatz gelagert werden können.

  • Einhändige Bedienbarkeit: Die einhändige Bedienbarkeit des SmartRack® unterstützt LEAN-Prinzipien, indem es die Arbeitszeit verkürzt und die Produktivität erhöht.

 

  • Modulares Design: Das SmartRack® ist modular aufgebaut, wodurch es an die individuellen Bedürfnisse des Labors angepasst werden kann. Labore in verschiedenen Disziplinen können von diesem flexiblen Ansatz des SmartRack®

 

  • Zeit- und Kostenersparnis: Durch die Verbesserung der Arbeitsplatzorganisation und die Implementierung der Lean-Prinzipien spart das SmartRack® Zeit und Kosten. Labormitarbeiter können bis zu 30 % schneller auf benötigte Materialien zugreifen – die Verschwendung von Ressourcen wird so stark minimiert. Dies ermöglicht ein nachhaltiges Arbeiten in Laboren.

Die 5S-Methode ist eine wichtige Säule des Lean-Managements und befasst sich speziell mit der Arbeitsplatzorganisation.

Ganz konkret unterstützt das SmartRack® die Umsetzung der 5S Methode in ihren fünf Schritten folgendermaßen:

1. Sortieren (Seiri – der erste Schritt der 5S-Methode):
Die Sortierung von Arbeitsmitteln ist entscheidend für die Beseitigung von Verschwendung und die Schaffung eines geordneten Arbeitsumfelds. Das SmartRack® unterstützt diesen Schritt, indem es eine klare und effiziente Aufbewahrungslösung bietet. Mit seinen modularen Einheiten können Labormitarbeiter Arbeitsmittel entsprechend ihres Bedarfs sortieren und kennzeichnen, wodurch unnötiger Aufwand eliminiert wird.

2. Ordnung schaffen (Seiton – der zweite Schritt der 5S-Methode):
Ein sauberer und organisierter Arbeitsplatz trägt zur Reduzierung von Zeitverlust und zur Verbesserung der Effizienz bei. Das SmartRack® ermöglicht eine optimale Anordnung von Laborzubehör und -geräten, wodurch Prozesse reibungsloser ablaufen. Durch das eindeutige beschriften von Proben in speziellen Ablageboxen schafft das SmartRack® Ordnung und trägt zur Erhaltung der Ordnung bei.

3. Standardisierung (Seiso – der dritte Schritt der 5S-Methode):
Die Schaffung von Standards ist ein entscheidender Schritt, um die 5S-Prinzipien in einem Labor aufrechtzuerhalten. Das SmartRack® trägt zur Standardisierung bei, indem es klare und wiederholbare Organisationsstrukturen bietet. Mitarbeiter können sich an vordefinierte Ordnungsprinzipien und Arbeitsabläufe halten, um einen konsistenten und geordneten Arbeitsplatz zu gewährleisten.

4. Visuelle Kontrolle (Seiketsu – der vierte Schritt der 5S-Methode):
Eine visuelle Kontrolle bedeutet, dass Unregelmäßigkeiten sofort erkannt werden, um rechtzeitig Abhilfemaßnahmen zu ergreifen. Das SmartRack® fördert eine visuelle Arbeitsplatzgestaltung, indem es die Sichtbarkeit und Erkennbarkeit von Laborutensilien erhöht. Mitarbeiter können auf einen Blick feststellen, ob alle notwendigen Arbeitsmittel vorhanden sind, ohne zeitraubende Suchen.

5. Disziplin (Shitsuke – der fünfte Schritt der 5S-Methode):

Die Einhaltung der 5S-Prinzipien erfordert Disziplin und kontinuierliche Aufrechterhaltung. Das SmartRack® unterstützt diese Disziplin, da es die Ordnung und Organisation erleichtert. Labormitarbeiter werden ermutigt, diese Prinzipien einzuhalten, da das SmartRack® die Arbeit erleichtert und die Effizienz steigert.

LEAN-Management im Labor:
Der 5S-Zyklus optimiert Laborprozesse für schnellere Abläufe, effizientere Ressourcennutzung, höhere Produktivität und geringere Fehlerquoten.

Zusammenfassung: Warum das SmartRack® auch in Ihr Labor gehört

Das SmartRack® von Better Basics Laborbedarf ist ein herausragendes Werkzeug für die Anwendung von LEAN-Management und der 5S-Methode im Labor. Es fördert die Sortierung, Ordnung, Standardisierung und visuelle Kontrolle von Laborzubehör, steigert die Mitarbeiterdisziplin und trägt dazu bei, Arbeitsunfälle zu vermeiden, die Effizienz zu steigern und Kosten zu senken. Das SmartRack® unterstützt die Schaffung eines „Lean Lab“, das auf Effizienz und Qualität ausgerichtet ist und die Arbeitssicherheit erhöht. Insgesamt bietet es eine maßgeschneiderte Lösung zur erfolgreichen Umsetzung von Lean-Management und der 5S-Methode im Labor. Die Investition in das SmartRack® zahlt sich bereits im ersten Jahr durch Zeit- und Kosteneinsparungen aus, verbessert die Gesamtleistung des Labors und hilft dabei, Herausforderungen wie den Fachkräftemangel aktiv anzugehen.

Laden Sie hier unseren Flyer zum Thema

Lean-Management und zur Implementierung von 5S im Labor

Weitere Informationen

Hier können Sie sich unseren Produktkatalog als PDF-Datei herunterladen.

Wenn Sie Interesse an unseren Produkten haben, dann nutzen Sie bitte das Anfrage-Formular.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, dann kontaktieren Sie uns bitte.