30% Effizienzsteigerung durch Einsatz des SmartRack® in der mikrobiologischen Forschung

Abstract

Ziel dieser Studie war es, die potenzielle Effizienzsteigerung bei der Kultivierung von Bakterien auf Agar-Agar-Nährböden mit Maismehlbasis durch die Integration des SmartRack®-Systems zu quantifizieren. Der Prozess wurde in drei Hauptphasen unterteilt: Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung, mit einem direkten Vergleich der Ergebnisse mit und ohne den Einsatz des SmartRack®. Es kann angenommen werden, dass durch die Nutzung des SmartRack®-Systems eine Effizienzsteigerung von bis zu 30% erreicht wurde.
Bakterien und Schimmelpilzkulturen in einer Petrischale
Bakterien und Schimmelpilzkulturen in einer Petrischale
SmartRack mini Biologie A1-2
SmartRack mini® mit Petrischalen in Wellplate-Halterungsmodulen

Experimentelle Simulation zur Kultivierung von Bakterien

Im nachfolgenden Versuch wurde die Effizienz der Durchführung bei der Kultivierung von Bakterien auf Agar-Agar-Nährböden mit einer Maismehlbasis mit und ohne Einsatz des SmartRack®-Systems verglichen. Die Anzucht von Mikroorganismen spielt in verschiedensten Bereichen eine fundamentale Rolle. In Universitäten und Forschungsinstituten ermöglicht sie die Vertiefung des Verständnisses mikrobiologischer Prozesse und fördert die Entwicklung neuer Erkenntnisse. Gleichzeitig ist die Kultivierung in pharmazeutischen Unternehmen, Regierungsbehörden, Krankenhäusern, Biotechnologieunternehmen, Landwirtschaftsforschungseinrichtungen und internationalen Forschungszentren von essenzieller Bedeutung, um innovative Produkte, medizinische Therapien, Umweltschutzstrategien und globale Gesundheitslösungen voranzutreiben.
Bakterienvermehrung und Schimmelpilzkulturen in Wellplatehaltern und in Petrischalen in einem SmartRack mini
Bakterien- und Schimmelpilzkulturen in Wellplatehaltern und in Petrischalen in einem SmartRack®classic mini

Methodik

Durch die Integration des SmartRack®, einem innovativen Organisationstool für Labore, sollen Laborabläufe effizienter, ergonomischer und standardisierter gestaltet werden können. In der mikrobiologischen Forschung ist die Aufrechterhaltung einer organisierten und sterilen Umgebung entscheidend für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der experimentellen Ergebnisse. Traditionelle Laboraufbauten führen oft zu überfüllten Arbeitsbereichen, erhöhten Kontaminationsrisiken und Ineffizienzen im Arbeitsablauf. Das SmartRack®-System mit seinem modularen Design und der einfachen Sterilisierbarkeit bietet eine potenzielle Lösung für diese Herausforderungen.
Bakterienvermehrung in einer Petrischale in einem SmartRack mini
Bakterienvermehrung in einer Petrischale in einem SmartRack® mini
Bakterienvermehrung
Bakterienvermehrung in einer Petrischale sowie Schimmelpilzkulturen

Vergleich der Vorgehensweisen mit und ohne SmartRack®

Mit SmartRack® fiel die Vorbereitungsphase deutlich effizienter aus, da alle notwendigen Materialien (Maismehl, Spatel, Messzylinder, Agar, Kulturplatten, Pipetten, Zuckerlösung) im SmartRack® griffbereit organisiert waren. Das ergonomische Design erleichterte das Gießen der Nährmedien und reduzierte so die körperliche Beanspruchung und die belastungsbedingten Erkrankungen. Die Aufbewahrung von Abstrichen in der Ablagebox des SmartRack® minimierte Probenverwechslungen und Kontaminationsrisiken während der Durchführung. Die modularen Komponenten waren nach dem Experiment im Abschnitt der Nachbereitung leicht zu autoklavieren und für zukünftige Verwendungen mit minimalen Ausfallzeiten vorzubereiten.

Das Fehlen des SmartRack® führte zu vermehrten Such- und Laufwegen im Labor, um Materialien zu finden und zum Arbeitsplatz zu bringen. Der Laborplatz wies eine mangelnde Organisation in Bezug auf die Ablageorte für Materialien und Geräte auf. Die Arbeitsfläche war überfüllt und bot weniger Schutz vorm Verschütten und Vertauschen von Proben. Das Gießen der Nährmedien erwies sich als weniger ergonomisch. Die Organisation von Proben war herausfordernd und belastete den Labormitarbeiter in größerem Umfang.

Konklusion

Die Implementierung des SmartRack®-Systems in mikrobiologischen Experimenten verbessert die Laboreffizienz und Ergonomie und reduziert gleichzeitig Kontaminationen und Probenverluste. Durch die Standardisierung der Arbeitsabläufe und die Verbesserung der Organisation trägt das SmartRack®-System nicht nur dazu bei, eine sterile Umgebung aufrechtzuerhalten, sondern leistet auch einen Beitrag zu zuverlässigeren und reproduzierbareren Forschungsergebnissen. Diese Studie unterstreicht die Bedeutung innovativer Labororganisation für den Fortschritt in der Mikrobiologie und lässt den Rückschluss zu, dass eine Effizienzsteigerung von 30% durch Einsatz des SmartRack möglich ist.  

Laden Sie hier unseren Folder zum Thema

30% Effizienzsteigerung durch Einsatz des SmartRack® in der mikrobiologischen Forschung

Weitere Informationen

Hier können Sie sich unseren Produktkatalog als PDF-Datei herunterladen.

Wenn Sie Interesse an unseren Produkten haben, dann nutzen Sie bitte das Anfrage-Formular.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, dann kontaktieren Sie uns bitte.